Coaching / Psychologische Beratung

Das Einzel-Coaching
(im Sinne von psychologischer Beratung)

Die Anliegen der Coaching-Klienten sind vielfältig, vielleicht finden Sie sich in diesen Beispielen schon wieder:

- Sinnkrise
- Konflikte in der Partnerschaft oder mit Kollegen
- neue Herausforderungen, z.B. ein Berufswechsel
- Unzufriedenheit
- Stress, Überforderung
- Trauer
- Prüfungsangst, Angst vor Versagen
- Gesprächsvorbereitungen
- Sie fühlen sich unausgefüllt
- Kreativitätsblockaden
- Kommunikationsprobleme
- Zeitmanagement
- Stress in der Schule, Stress mit Lehrern
- widersprüchliche Wünsche, Ziele
- und, und, und

Oft ist man in einer unguten Situation gefangen und weiß nicht, wie man damit umgehen soll. Schnell wird einem dann "alles zu viel", das Gefühl der Unzufriedenheit wächst und kann im schlimmsten Fall alle Lebensbereiche beeinträchtigen.
Im Coaching stellen wir uns die Frage, wo genau das Problem liegt. Die genaue Definition ist schon ein großer Schritt in die Richtung der Bewältigung. Dann erarbeiten wir gemeinsam die Ziele und entwickeln Problemlösungs- und Handlungsstrategien. Sie gewinnen dadurch an Klarheit, Handlungs- und Bewältigungskompetenz. Hierbei besinnen Sie sich auf Ihre eigenen Fähigkeiten und Ressourcen, die Sie nutzen können. Sie alleine entscheiden, welchen Weg Sie einschlagen wollen, denn nur Sie wissen, was genau zu Ihnen passt.
Ich als Coach gebe Ihnen Feedback und eröffne Ihnen neue Perspektiven. Sie werden sich auf Ihre Stärken besinnen und wieder aktiv Ihr Leben gestalten.
Das Coaching ist immer individuell und persönlich auf Sie zugeschnitten.

Weitere spezielle Themen:

  • Ressourcenorientiertes Arbeiten mit Senioren zur gesundheitlichen und psychischen Stärkung
  • Ich bin krank vor Sorge: Beratung Angehöriger Schwerkranker (von der Diagnose zum Alltag - Hilfe für Angehörige, Angst und Trauer in den Griff zu bekommen und das Leben bewältigen zu können)
  • Beratung Angehöriger depressiv Erkrankter (Verstehen der Krankheit, Vermeidung von Co-Depression)